Afro Cubano

Afro cubano intensivo

Lisandra war eine große Lehrerin für folkloristische Tänze am Istituto Superior de Arte, die heute von vielen jungen Lehrern auf der ganzen Welt unterrichtet wird. An diesem Tag der kubanischen Kultur haben wir die Gelegenheit, einen Afro-Workshop mit Osmany, einem weiteren großen Tänzer der folkloristischen Kompanie Banrarra und Papito Chango zu teilen. Alle drei sind Priester der Orisas, die in dieser Kultur initiiert wurden. In diesem Workshop werden wir etwas tiefgründiger als sonst unterrichten, also kommt mit Bleistift und Papier, damit Ihr einige gute Informationen mitnehmen können. Wir warten darauf, dass Ihr diesen Tag mit der Unterstützung der Energien, die diesen besonderen Workshop umgeben, eröffnet.


Was ist das?  Afrokubanisch: Dies sind die Tänze, die ihren Ursprung in Afrika haben und von den afrikanischen Sklaven in Kuba entwickelt wurden.  Ihre Bewegungen sind der Ursprung von Tänzen wie Rumba und Salsa/Casino.
Indem Ihr die Bewegungselemente der afrokubanischen Tänze übt, entwickelt Ihr ein Körperbewusstsein, um diese Bewegungen als Element in der heutigen Salsa umzusetzen.  Es fördert Euer Rhythmusgefühl und Verständnis für die Interaktion zwischen Tanz und Musik.

    Afro wird für einen bestimmten Zweck getanzt, und die Tänze sind eng mit der Orisa verwandt.  Die Orisas werden in der Umgangssprache oft als die Gottheiten der Yoruba-Kultur bezeichnet.
    Wenn wir eine Orisa (z.B. Chango, Yemaya, Elegua, Oya) tanzen, stellen wir eine Verbindung zu ihr her.  Wir verbinden uns mit der Orisa und ihren verschiedenen Energiekanälen durch Bewegungen, Lieder und Instrumente.

Saal Havanna
10.00 Uhr - 13.15 Uhr
Eingang unten


Palo

NEU! Palo Afro Movimientos


Die Geschichte des Afro Tanzes und der Orishas - energiegeladen und kraftvoll.

Denn Tanzen bedeutet nicht einfach nur tanzen. Sondern den Tanz auch zu leben. Und dafür sollte man wissen, was man tanzt und warum bestimmte Bewegungen so ausgeübt werden

Mit Liedern und Rhythmen der afrokubanischen Instrumenten-Mischung: Rasseln, Conga- und Yuka-Trommeln.
Der Palo ist ein Gemeinschaftstanz, der die Arbeit auf dem Feld widerspiegelt.


Saal Santiago
10.15. Uhr - 13.30 Uhr
Eingang über Terrasse oben


Ladystyling, Salsaton, Reggaeton

Jung, dynamisch, rhythmisch, sportlich!

   Voraussetzung: Grundkenntnisse
   Es ist kein Tanzpartner erforderlich.

   Diese aus Lateinamerika erhältliche Musik, die auf Hip-Hop, Salsa und Reggae basiert, konzentriert sich auf eine Mischung sinnlicher Bewegungen.

   Wir werden die neuesten und modernsten Schritte und Bewegungen des Reggaeton mit viel Energie lernen und sie mit der Technik verfeinern.

   Mit rhythmischen Akzenten erreichen wir eine gut koordinierte Höchstgeschwindigkeit.  Die Tanzsequenzen und kurzen Bewegungen, die wir zuvor separat gelernt haben, nehmen am Sonntag ihre eigene Dynamik an.

 In diesem Workshop können Frauen in der ersten Stunde den Stil beim Tanzen von Salsa und Reggaeton lernen und üben.
Die erste Stunde nur für Frauen, die Männer machen ab der zweiten Stunde mit. 

Salsaton ist eine musikalische Mischung aus Timba und Reggaeton. Hier erfährst Du die wahre Geschichte von Timba "als Tanz".
Timba ist nämlich kein Tanz, es ist ein musikalisches Subgenre. Aber die Erklärung und wie dies nach Europa kam, wird Teil des Unterrichts sein.
Dieser Workshop trägt dazu bei, unsere Kultur so zu erhalten, wie sie wirklich ab den 90er Jahren war.

 

Saal Havanna
13.45 Uhr - 14.45 Uhr - nur für Ladys
14.45 Uhr - 17.00 Uhr - für Männer und Frauen
Eingang unten


Reparterismo (Timba)

Timba ist kein Tanz, es ist ein musikalisches Subgenre.

Die Erklärung und wie dies nach Europa kam, wird Teil des Unterrichts sein.
Dieser Workshop trägt dazu bei, unsere Kultur so zu erhalten, wie sie wirklich ab den 90er Jahren war.

 

Musicalidad, Interpretation, mit den Elementen aus Son, Afro, Rumba

mit FredyClan

 

Saal Santiago
14.00 Uhr - 17.15 Uhr
Eingang über Terrasse oben


Reparterismo (Timba)

Timba ist kein Tanz, es ist ein musikalisches Subgenre.

Die Erklärung und wie dies nach Europa kam, wird Teil des Unterrichts sein.
Dieser Workshop trägt dazu bei, unsere Kultur so zu erhalten, wie sie wirklich ab den 90er Jahren war.

 

Musicalidad, Interpretation, mit den Elementen aus Son, Afro, Rumba

mit Papito Chango

 

Saal Havanna
17.30 Uhr - 20.45 Uhr
Eingang unten


Casino/Salsa con Estilo

Casino Mittelstufe (M)

Dieser Workshop richtet sich an diejenigen, die die Grundlagen sowie einfache Figuren bereits sicher beherrschen (kein Anfängerkurs!!). Ihr werdet hier neue Kombinationen mit fließenden Übergängen lernen und diese mit bekannten Bewegungen vermischen, so dass schöne neue anspruchsvolle Figuren entstehen.

 

Salsa con Estilo

Dies ist der neueste Trend, dem wir hauptsächlich auf europäischen Festivals begegnen. Die Tänzer haben hier Raum nahezu alle Stile und Tänze zu mischen. Salsa, Rumba und Son finden hier ihren Platz. Und ein bisschen Despelote schadet nie, wenn die Musik dazu einlädt. Wenn Du ein Salsa-Tänzer dieser Generation bist, musst du diesen Workshop, der mit Live-Musik begleitet wird, erleben.

 

Saal Santiago
17.45 Uhr - 21.00 Uhr
Eingang über Terrasse oben



Alle Kurse werden von unseren Trainern professionell betreut. So bekommst du jederzeit die Unterstützung, die du brauchst.


 

Du möchtest dabei sein? Dann sichere Dir jetzt einen der begrenzten Plätze!